Vergabebekanntmachung

Bekanntmachungen zu vergebenen Aufträgen im Unterschwellenbereich (§ 30 UVgO) am Bayerischen Amt für Waldgenetik (AWG)

Das AWG informiert an dieser Stelle über die Bekanntmachung von Aufträgen im Unterschwellenbereich. Alle EU-weiten Ausschreibungen sowie Rahmenvereinbarungen für Liefer- und Dienstleistungen werden grundsätzlich von der Zentralen Vergabestelle für den Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durchgeführt.

Ab einem Auftragswert von 25.000 EURO (netto) werden hier nach Durchführung von beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb oder Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb die vergebenen Aufträge für die Dauer von drei Monaten veröffentlicht.



Auftragsvergabe

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle

Bayerisches Amt für Waldgenetik

Beschaffungsstelle
Forstamtsplatz 1
83317 Teisendorf

Name des beauftragten Unternehmens

Microsynth ecogenics GmbH

CH-9436 Balgach

Verfahrensart

Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach § 12 UVgO

Art und Umfang der Leistung

DNA-Extraktion und Genotypisierung von 1.000 Proben der Hainbuche (Carpinus betulus)

Zeitraum der Leistungserbringung

April - Oktober 2022